Entbinderungskammer

Technische Daten

Nutzvolumen 0,5 – 2,5m3
Entbinderungstemperatur 450 °C
Temperatur TNV 800°C
Entbinderungszeit 12 - 96 h

Eine aufwendige Überwachung und Regelung garantiert einen reduzierten Sauerstoffgehalt, welcher 100 % ig die Bildung eines zündfähiges Gemisches verhindert. Zur Zeit eingesetzte Entbinderungskammern arbeiten mit einem sehr hohen Luftüberschuss um ein explosives Gemisch zu vermeiden. Die umgewälzte Luftmenge besteht fast zu 100 % aus Abgas aus der TNV.

Folgende Vorteile bietet die Grün Entbinderungskammer:

  • Es wird so gut wie keine zusätzliche Energie für den Entbinderungsprozess und die thermische Nachverbrennung benötigt. Die Energie stammt aus dem Entbinderungsprozess selbst.
  • Bei extrem geringen Abluftmengen werden die Emissionswerte der TA-Luft deutlich unterschritten.
  • Schonendes Entbindern durch hervorragende Temperaturgleichmäßigkeit und Regelgenauigkeit führt zur Verkürzungen der Entbinderungszeiten.